Unser Diagnose-Dienst umfasst:  - Beratung im Pflanzenschutz  - Diagnose von Pflanzenkrankheiten  - Bestimmung von Mykosen und deren Erreger  - Bestimmung von Bakteriosen und deren  Erreger   - mit mikroskopischen, biochemischen und  molekularen Techniken   - mit verschiedenen serologischen Verfahren  - Isolation auf Nährmedien     mit anschließender Identifizierung  - mit Indikatorpflanzen  - Nachweis tierischer Schaderreger, nicht-  parasitärer Erkrankungen und Komplex-  erkrankungen.  Das Dienstleistungsangebot schließt Feld-  und Betriebsbesichtigungen, Diagnose vor  Ort sowie Probenahme für die  erforderlichen Laboruntersuchungen ein.  -   Durchführung von Resistenzprüfungen an neuen      Sorten oder Zuchtmaterial unter standardisier-       ten Bedingungen im Gewächshaus und in der    Klimakammer.      - Prüfung der fungiziden oder bakteriziden  Wirkung neu entwickelter Präparate unter  kontrollierten Bedingungen.  - Bereitstellung von Testmaterial (Inokulum von  phytopathogenen Pilzen und Bakterien) für:  -  Resistenzprüfung in der Pflanzenzüchtung     -  Fungizidtestung für die chemischen Industrie   - Auftragsforschung auf mykologischem und  bakteriologischem Gebiet landwirtschaftlich und  gärtnerisch genutzter Pflanzen:     -  Latenzuntersuchungen,   -  Testungen zur Überdauerung und Ausbreitung       von Krankheitserregern im Boden und in der  Pflanze,   -  Überprüfung des Einflusses von Unterlagen       auf das Resistenzverhalten der Kultursorte.  Leistungen Weitere Leistungen:  - Anfertigung von Gutachten bei Rechtsstreitig-      keiten mit phytomedizinischem Hintergrund.  - Prüfung von Pflanzenvermehrungsmaterial auf       Kontaminationen mit Pflanzenpathogenen.